Portrait

Die CD wird die konventionelle Schallplatte nicht ganz verdrängen. Es gibt sie halt noch. Millionenfach! Der Kenner bewahrt sie wie einen Schatz.

Klaus-Peter Grasse

Klaus-Peter Grasse

Von Beruf Diplom-Ingenieur für Maschinenbau, ist Entwickler und Erfinder mit Leib und Seele. Als Leiter der Produktentwicklung bei Sedus zeichnet er verantwortlich für zahlreiche Innovationen des Unternehmens. Seine private Leidenschaft gilt jedoch seit Jahrzehnten der High Fidelity. In Branchenkreisen gilt er als Spezialist für Hochleistungs-Plattenspieler und feines Zubehör. Er hat bereits vor 25 Jahren den Audio-Design-Preis der wichtigsten Audiomesse für seine Erfindung eines luftgelagerten Tonarms, den "airfloat pick up arm" gewonnen. Sein Plattenspieler "der weiße high" setzte Maßstäbe für viele nachfolgende Entwicklungen.

Projekte

"airfloat pickup arm" ... Serie

"airfloat pickup arm"... der Erste!

Laufwerk "TRIAS"

"der weiße high"

"der weiße high 2"

"der weiße high 2"

"Entwicklungslabor "Studio"

"Tangentialtonarm"
aus alten Bauteilen als "Feinlager auf geschliffener Welle" wieder aufgebaut
glücklich, da er wie damals noch einwandfrei funktioniert.
... eine schöne Wiedergeburt

" Neu, Neu,...Tangentialtonarm "air float pic up arm II"
nach 30 Jahren wieder daran gearbeitet und mit dem Laufwerk der weiße High 2 zusammengefügt.
... eine schöne Wiedergeburt!